. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
SPORT

Energieleistung zum Sieg

Erst in der Schlussphase sicherte die Damenmannschaft der Schleißheimer Handballer ihr 21:19 (8:7) in der Bezirksoberliga beim SC Eching. Die erste Halbzeit wurde von einer überragenden Abwehrleistung beider Mannschaften geprägt. So stand es nach 10 Minuten erst 2:2, nach 18 Minuten 4:4 und erst ab der 24. Minute konnte sich Schleißheim mit zwei Toren zum 7:5 etwas absetzen. Zwei individuelle Fehler im TSV-Angriff nutzten die Gastgeber dann aber sofort wieder zum 7:7. In der zweiten Halbzeit dasselbe Spiel: keine der beiden Mannschaften konnte sich so richtig absetzen. Vom 8:8 bis zum 15:15 in der 50. Minute sah alles nach einem Unentschieden aus. Doch das Schleißheimer Team gab sich mit einem erneuten Unentschieden nach dem enttäuschenden Remis in Moosburg nicht zufrieden. Mit mannschaftlicher Geschlossenheit in Abwehr wie Angriff erkämpften sie sich ab der 53. Minute einen Zwei-Tore-Vorsprung zum 19:17. In den letzten sieben Minuten wurde dieser Vorsprung gehalten und letztendlich mit 21:19 hochverdient gewonnen. TSV: Carola Köppl TW, Schobert Ellen 3/2, Niederlechner Stefanie 4, Höhn Sabine 5, Riedel Franziska 2/1, Nicol Möllenhoff, Zachari Isolde 1, Hettinger Anne-Kathrin 3, Rössner Doris 3, Matzken Anna, Wagner Claudia, Kirr Anne.

26.01.2006    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim