. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Ein Punkt machte den Sieger

Ein Punkt machte den Sieger

120 Teilnehmern kartelten am Freitag beim Schafkopfturnier der Königlich privilegierten Feuerschützengesellschaft Bergl im Bürgerzentrum. Nach zweimal 30 Runden stand Ottmar Jochner aus Oberschleißheim mit 46 Punkten als Sieger fest. 500 Euro war sein Gewinn. Auf Platz 2 folgte mit 45 Punkten Manfred Bengler aus Freising, er konnte 150 Euro mit nach Hause nehmen. Auf dem 3. Platz landete Toni Gaull aus Kösching (38 Punkte), der sich 100 Euro erspielte. Den letzten Platz mit 43 Minuspunkten "erkämpfte" sich Heinz Zeitler mit 43 Minuspunkten.
Beste von den 17 an den Start gegangenen Frauen wurde Christa Pascolo, die mit 36 Punkten Platz 5 belegte. Die Ergebnisse einiger weiterer bekannter Schleißheimer Schafkopfer: Michael Honal 37 Punkte, Michael Bayer 20, Nikolaus Blank 9, Edith Huber 7, Heinz Laser 2, Johann Rusp – 1, Bernhard Asanger -1, Thomas Wimmer -2, Werner Schröger -4, Iris Imminger -6, Alfred Mittermüller –6, Werner Ryseck -15, Thomas Schrodt -19, Felix Thalhammer -23, Siegfried Dornreiter -26.
Bei der Siegerehrung: (v. li.) Spielleiter Wolfgang Asanger, Manfred Bengler, Ottmar Jochner, Toni Gaull.


02.02.2016    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker

16.07.17, Betreff: Re: AW: Bitte verzeihen sie mir ihren Fehler

WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim