„Friedrich braucht euch!“

Der 14jährige Friedrich aus Oberschleißheim hat Blutkrebs. Eine Stammzellspende ist seine einzige Überlebenschance. Bislang ist die weltweite Suche nach einem „genetischen Zwilling“ in den Archiven erfolglos geblieben. Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahren alt ist, kann helfen und sich am Samstag, 26. Januar, in der Jahnhalle als potenzieller Stammzellspender bei der DKMS, ehemals Deutsche Knochenmarkspenderdatei, registrieren lassen.

Im Jahr 2017 erhielt Friedrich bereits die Diagnose. Viele Monate kämpfte er gegen den Krebs und musste sich in dieser Zeit einer anstrengenden Chemotherapie unterziehen. Während der anschließenden Erhaltungstherapie konnte Friedrich wieder einen ganz normalen Alltag mit seiner Familie erleben, die Schule besuchen, sich mit Freunden treffen und sogar einige Male ins Handball-Training beim TSV Schleißheim gehen.

Doch im November 2018 war der Krebs, ein Lymphom, zurück und Friedrich kann nur überleben, wenn es irgendwo auf der Welt einen Menschen mit nahezu den gleichen Gewebemerkmalen gibt, der zur Stammzellspende bereit ist.

Der TSV Schleißheim und das Carl-Orff-Gymnasium haben nun mit der DKMS eine Registrierungsaktion in Oberschleißheim organisiert. Unter dem Motto „Friedrich braucht euch!“ kann sich jeder am Samstag, den 26. Januar, von 12 bis 16 Uhr in der Jahnhalle, Jahnstraße 11, in die DKMS aufnehmen lassen. Mehr Infos unter dkms.de.

Die Registrierung geht einfach und schnell: Nach dem Ausfüllen einer Einverständniserklärung wird beim
Spender ein Wangenschleimhautabstrich mittels Wattestäbchen durchgeführt, damit seine
Gewebemerkmale im Labor bestimmt werden können. Spender, die sich bereits in der Vergangenheit bei einer Aktion registrieren ließen, müssen nicht erneut mitmachen. Einmal aufgenommene Daten stehen auch weiterhin weltweit für Patienten zur Verfügung.

Auch Geldspenden sind hilfreich, da der gemeinnützigen Gesellschaft allein für die Registrierung eines jeden neuen Spenders Kosten in Höhe von 35 Euro entstehen.
DKMS-Spendenkonto Commerzbank
IBAN: DE47 7004 0060 8987 0000 18
Verwendungszweck: Friedrich

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.