Büchler gibt Gemeinderatsmandat ab

Nach seiner Wahl in den Bayerischen Landtag hat Markus Büchler (Grüne) sein Gemeinderatsmandat niedergelegt. Er sehe „zu viele Terminkonflikte“, sagte er in seinem Rücktrittsschreiben an die Kollegen, so dass ihm „eine sinnvolle und ordnungsgemäße Arbeit im wichtigen Ehrenamt als Gemeinderat nicht
möglich ist“.
Büchler, der auch dem Kreistag angehört, war 2014 in den Gemeinderat gewählt worden, Mitte Oktober nun in den Landtag. Nachrücker ist Dr. Fritz-Gerrit Kropp, der in der Sitzung am 20. November vereidigt werden soll.
Bei der Monatsversammlung der Grünen am Donnerstag wurde Büchler für seinen Wahlerfolg gefeiert. Für sein Landtagsbüro schenkte ihm der Ortsverband ein Gemälde der Oberschleißheimer Künstlerin Theresa Maier, das Büchlers Elternhaus an der Freisinger Straße zeigt.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.