Mehr Lohn für Wahlhelfer

Deutlich mehr Honorar erhalten künftig Wahlhelfer. Bei der Landtags- und Bezirkstagswahl am 14. Oktober bekommen die Freiwilligen in den Wahllokalen statt wie bisher 50 Euro nun 70 Euro ausbezahlt. Das Rathaus hatte anhand einer Umfrage im Landkreis München festgestellt, dass die 50 Euro am unteren Ende der Honorierung rangierten, so dass der Gemeinderat einstimmig eine Aufstockung auf 70 Euro billigte.

 

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.